Mai - Juni
30.5 - 3.6.
Maulhelden 2018
MAULHELDEN – das Landes-Schülertheater-Treffen NRW geht in die achte Runde!
Das Treffen geht findet vom 30. Mai bis 3.Juni 2018 in Düsseldorf statt.
Die Bewerbungsfrist ist abgelaufen und die teilnehmenden Gruppen sind ausgewählt. Interessierte Lehrer können sich aber bis zum 10.5. zur begleitenden Lehrerfortbildung anmelden.

September
16.-22.
Schultheater der Länder 2018
Das Schultheater der Länder 2018 findet vom 16.09. bis 22.09.2017 in Kiel statt, das Rahmenthema lautet: Theater und Politik - Das Politische im Theater.

Der Bewerbungsschluss ist am 30.April 2018. Weitere Informationen finden Sie hier.
Herzlich willkommen auf dieser Homepage!
Mit dieser Homepage wenden wir uns einerseits an die Vereinsmitglieder des Landesverbandes Theater in Schulen NRW e.V. und wollen auf diesem Weg den Informationsfluss zwischen Vorstand und den Mitgliedern intensivieren.
Andererseits hoffen wir, dass diese Seiten natürlich von vielen Interessenten aus dem Schultheaterbereich, von Literaturkurslehrerinnen und -lehrern und vielen anderen an der Schulkultur interessierten Personen besucht wird.

Mit diesen Seiten wollen wir zu den zwei- bis dreimal im Jahr erscheinenden Kurzinfos - ein Bindeglied herstellen, so dass Sie auf diesen Seiten besonders unter der Rubrik "Termine" in Zukunft immer die aktuellen Hinweise, Termine, Ausschreibungen etc. finden werden, die zeitversetzt dann auch in einem der beiden traditionellen Printmedien veröffentlicht werden.
Das Beste am Schultheater
Liebe Schultheaterinteressierte,

unser Bundesverband, der BVTS zeigt jeden Monat einen Videoclip, der augenzwinkernd das "Beste im Schultheater" zeigen möchte, schaut es euch doch mal und schickt ggfs. eigene Beiträge. Wenn ihr genommen werdet, gibt es immerhin 100 Euro. :)

Hier findet ihr die Videoclips der letzten Monate.

Ab sofort kann man unter diesem Link auch den besten Clip des Jahres wählen.
 
Liebe Grüße

Euer Landesverband ThiS NRW e.V.

Mehr Drama, Baby!
Vierter bundesweiter Aktionstag der Theaterpädagogik am Freitag, 4.Mai 2018

»Mehr Drama, Baby!« ist der Aktionstag, an dem Theaterarbeit mit nicht-professionellen Spieler*innen, in ihrer ganzen ästhetischen Vielfalt und zugleich mit ihren ungeschönten Rahmenbedingungen, öffentlich wird. Der Bundesverband Theaterpädagogik, die ASSITEJ, der Bund Deutscher Amateurtheater, die BAG Spiel & Theater und erstmals auch der Bundesverband Theater in Schulen rufen am 4. Mai zum jährlichen Tag der Theaterpädagogik auf. Mit bisher über 350 Veranstaltungen an bald 120 verschiedenen Orten im Bundesgebiet hat „Mehr Drama, Baby!“ enormen Zuspruch erfahren. Auch dieses Jahr soll die Vielfalt der Theaterarbeit nichtprofessioneller Spieler*innen für eine breite Öffentlichkeit praktisch erfahrbar werden.

Alle Lehrer*innen, Workshopleiter*innen, Regisseur*innen, Dramaturg*innen, Tanz-, Musik- und eben Theaterpädagog*innen sind auch in diesem Jahr aufgerufen ihre aktuelle Arbeit an ihrer Einrichtung zu präsentieren.

Um die Veranstaltung publik zu machen, können Sie bis zum 1. Mai 2018 im Veranstaltungskalender auf der Website www.mehrdramababy.de eingetragen werden.

Alle weiteren Informationen finden Sie in dem offiziellen Aufruf.