Direkt zum Inhalt
Termin: 02 Feb 2021 bis 03 Feb 2021

Fachtag Schultheater NRW 2021

Liebe Kolleg*innen,

liebe Theaterschaffende,

 

die Arbeitsstelle „Kulturelle Bildung NRW" plant auch für den kommenden Februar 2021 den Fachtag Schultheater NRW, diesmal mit dem Titel:

Es muss nicht immer Bühne sein: Variationen des Schultheaters.

Im Consol Theater Gelsenkirchen sollen am 02. und 03. Februar jeweils drei Workshops mit je 10 bis 15 Teilnehmenden stattfinden, in denen praktische Impulse für die Theaterarbeit in Schule gegeben werden. Damit möchten wir den durch die coronabedingten Hygieneverordnungen erschwerten Spiel- und Probenbedingungen Möglichkeiten und Spielvarianten entgegensetzen. Selbstverständlich werden auch die Workshops vor Ort den jeweils aktuellen Hygienemaßnahmen im Rahmen der Corona Schutzverordnung entsprechen. 

Informationen im Überblick:

Fachtag Schultheater NRW 2021:

Es muss nicht immer Bühne sein: Variationen des Schultheaters

Ort: Consol Theater Gelsenkirchen

Zeit: 10:00 bis 16:00 Uhr

Voraussichtliches Workshop-Angebot am Dienstag, 02. Februar 2021

· Tanz (Stefanie Elbers): Distanz als Spielelement.

· Audiowalks (Anne Mahlow): Inhaltliche Impulse, technisches Know-How.

· Theaterpädagogik (Thorsten Brunow): Eine praktische, theaterpädagogische Reflexion über Nähe und Distanz, Solidarität und Ausgrenzung.

Voraussichtliches Workshop-Angebot am Mittwoch, 03. Februar 2021

· Film (Fabian Schulz): Einsatz von Filmelementen im Theater.

· Erzähltheater (Selma Scheele): Die Kunst des Erzählens.

· Ortsspezifisches Theater (Sascha Flocken):  Theater im öffentlichen Raum.

 

Weitere Details und die offizielle Anmeldung folgen voraussichtlich Anfang Dezember 2020.

Wir freuen uns auf Ihr reges Interesse und Ihre Teilnahme.

Bleiben Sie gesund und auf der Suche nach Wegen zu Theater und (Schau-) Spiel!

Arbeitsstelle „Kulturelle Bildung NRW", Landesverband Theater in Schulen NRW, e.V.,

FFT Düsseldorf