Direkt zum Inhalt

15. Newsletter

Liebe Mitglieder des Landesverbandes,
liebe Theater schaffende Kolleg*innen,

 

wir hoffen, ihr hattet bisher erholsame Sommerferien und freut euch vielleicht ganz langsam auch schon auf den Schulstart, neugierige Kinderaugen, kommunikationsfreudige, engagiere Jugendliche und neue Theaterprojekte und Fortbildungen.

 

Wir vom Landesverband möchten euch dafür schon mal einen kleinen Ausblick geben, was im kommenden Schuljahr alles ansteht,- auch wenn uns hier und da gerade noch keine vollständigen Infos vorliegen. Aber immer der Reihe nach:

 

1. Herzliche Einladung zum Schulstart: Sommerfest des LV ThiS im September

 

Hiermit laden wir euch ganz herzlich zu unserem 2. Sommerfest ein. Nach unserer ersten Ausgabe letztes Jahr in Mülheim/ Ruhr, bei der ein gutes Dutzend Theaterlehrer*innen gemeinsam einen (ersten analogen) informellen Abend in netter Runde verbrachten, möchten wir diese Idee weiterführen.

 

In diesem Sinne => Save the date: Sonntag, 11. September, 15- 18 Uhr in Düsseldorf

 

Genaue Angaben schicken wir euch im August! Wir freuen uns auf euch!

 

2. Neuigkeiten vom Bundesverband Theater in Schulen, e.V.
a) BVTS Kongress in Berlin: Performing Arts for Future: Frei, 04.11.- So, 06.11.2022

 

Das Fortbildungsjahr 2022/ 2023 startet im November mit einem Kongress des Bundesverbands Theater in Schulen, e.V. (BV.TS) zum großen Thema „Stop exclusion – start inclusion“.

 

Zentrale Fragestellungen:

  • Welche gesellschaftlichen Fragen kann und sollte Theaterunterricht JETZT mit welchen Mitteln thematisieren?
  • Wie kann Theater in der Schule HEUTE dazu beitragen, sowohl das System Schule als auch die Gesellschaft zu transformieren?
  • Was braucht Theater in der Schule, um transformative Prozesse anzustoßen?

 

Außerdem geplant:

  • Fachforen zu den genannten Themen
  • Impulse zu theatralen Möglichkeiten politischen Handelns,
  • Beispiele aus der Praxis für die Praxis
  • Diskussionsforen und Austausch mit Theaterlehrer*innen aus allen Bundesländern

 

Anmeldestart: 01. September 2022
Weitere Infos unter: https://schul.theater/kongress/
Unterkunft: muss selbständig gebucht werden; Hotelempfehlungen siehe Flyer

 

b) BVTS: digitaler Umzug von bvts.org zu https://schul.theater/

 

Der Bundesverband hat sich eine neue Webseite zugelegt. Hier sollen der bundesweite Austausch per Chatfunktion im Forum und weitere Infos über bundesweite Fortbildungen noch stärker befördert werden.

 

Daneben finden sich außerdem Plattformen zu den Themen Forschung und Labor. Auch die Fachzeitschrift „Fokus Schultheater“ soll hier eine digitale Präsenz finden.

 

Es lohnt sich also, sich dort anzumelden mal vorbeizuschauen!

 

Homepage BV.TS: https://schul.theater/

 

3. Kompetenzcheck Schultheater in Landesinstitut QUALiS in Soest:
Do, 17.11.- Sa, 19.11.2022; Bewerbungsschluss: 17. September 2022

 

In diesem Schuljahr wird der Kompetenzcheck Schultheater endlich wieder als ein Theatertreffen von Schüler*innen und Lehrkräften in Soest durchgeführt. Gruppen, die in einem frühen Stadium ihres Unterrichtsprojektes eine Intensivphase mit professioneller Beratung erleben wollen, können sich bewerben. Voraussetzung ist, dass das Vorhaben im Rahmen von bewertetem Unterricht stattfindet, also im Literaturkurs oder in Darstellen & Gestalten.

 

Nähere Infos, den Flyer und die Bewerbungsunterlagen findet ihr unter:
https://www.qua-lis.nrw.de/qualis/kc-schultheater.html

 

Bewerbungsschluss: 17.09.2022
Einladung an die ausgewählten Gruppen: 21.09.2022
Unterkunft, Verpflegung und Beratung: kostenlos

 

4. Herbstwerkstatt des LV ThiS in Soest: Do, 08.12.- Sa, 10.12.2022

 

Die traditionelle Herbstwerkstatt des LV ThiS soll dieses Jahr von Donnerstag, den 08. Dezember bis Samstag, den 10. Dezember wieder in Soest stattfinden, dieses Jahr das erste Mal als Kooperationspartner der QUALiS NRW. Aufgrund der Kooperation können wir den Teilnehmenden auf 30€ senken und bedanken uns an dieser Stelle bei der Förderung durch das Ministerium für Schule und Bildung NRW.

 

Geplant sind folgende 2 Workshops für je 20 Teilnehmende:

  • Workshop 1: Transkulturalität und Stückentwicklung mit Julia Meschede, Theaterpädagogin am Theater an der Ruhr/ Mülheim
  • Workshop 2: Rollenarbeit/ Actors‘ Training mit Eckhard Eumann, künstlerischer Leiter im Mondpalast/ Herne, Leiter der Theatergruppe "Die Unwilligen" (Impro-Theater) Bochum u.a.

 

Datum/ Uhrzeit: Do, 08.12, 14 Uhr, bis Sa, 10.12., 18 Uhr
Ort: Landesinstitut „QUA-LiS“ in Soest,
Kosten: 30€

 

Nähere Informationen und die Anmeldeformalitäten werden wir leider erst nach den den Sommerferien bekannt geben können.

 

5. SAVE THE DATE: 10. Fachtag Schultheater NRW 2022 in Bonn

 

Der 10. Fachtag Schultheater NRW findet im kommenden Jahr in Bonn in der Brotfabrik statt. Traditionell ist der Termin der erste Dienstag nach der Zeugnisvergabe, die in diesem Schuljahr schon Ende Januar liegt. Hier also der Infos zum Vormerken:

 

Datum/Uhrzeit: Dienstag, 24.01.2022, 10-16 Uhr
Ort: Brotfabrik Bonn

 

Anmeldung und weitere Informationen gibt es ab Herbst 2022 bei der Arbeitsstelle „Kulturelle Bildung NRW“ unter https://www.kulturellebildung-nrw.de/veranstaltungen. Wir halten euch auf dem Laufenden!

 

Wir freuen uns auf ein persönliches Wiedersehen im September beim Sommerfest oder bei der Herbstwerkstatt im Dezember in Soest!

 

Herzliche Grüße
der Vorstand

 

Simone Hoberg, Hildegard Schroeter-Spliethoff, Thomas Oberländer, Stefan Otto, Annika von Busekist und Hendrik Kung